18.03.2020  |   Donnerstag, 19.3. um 20:15 Uhr Sonderausgabe „Klamroths Konter“ zur Corona-Krise

Der Corona-Virus schränkt das öffentliche Leben immer weiter ein. Schulen und Kitas sind bundesweit geschlossen und auch viele Betriebe stellen die Produktion nach und nach ein.

Vor diesem Hintergrund beleuchtet Louis Klamroth in einer Sonderausgabe von „Klamroths Konter“ am Donnerstag um 20:15 Uhr die Corona-Krise und ihre Folgen. Neben Emanuel Wyler, Molekularbiologe im Max-Delbrück-Centrum für Molekulare Medizin in der Helmholtz-Gemeinschaft in Berlin-Buch, wird der Rechtsanwalt Professor Niko Härting zu Gast sein, der kostenlose Erstberatungen für Betriebe und Freelancer in der Corona-Krise anbietet.

Die Sonderausgabe von „Klamroths Konter“ wird am selben Abend um 23:30 Uhr sowie am Freitag um 17:10 Uhr bei ntv wiederholt und steht zudem bei n-tv.de sowie bei TVNOW zum Abruf bereit.

Leiterin Kommunikation Information & Sport: Bettina Klauser | T: +49 221-456-74100 |