17.09.2019  |  Digital Die Toggolino App ist nominiert! Deutscher Kindersoftwarepreis TOMMI verkündet seine „Tomminierungen“

Die bei Kindern und Eltern beliebte Toggolino App von SUPER RTL ist nominiert für den deutschen Kindersoftwarepreis TOMMI 2019 in der Kategorie „Apps“ und damit eine von zehn „tomminierten“ Apps, die von der Fachjury mit Vorsitz von Thomas Feibel gewählt wurde.

Ziel des Preises, der unter der Schirmherrschaft der Bundesfamilienministerin Dr. Franziska Giffey steht, ist es mitunter, qualitativ hochwertige Spiele sowie für Kinder geeignete Inhalte zu präsentieren. Auch verschafft der TOMMI Überblick im Spiele-Dschungel und hilft Eltern, ihre Kinder in Zeiten des digitalen Wandels zu fördern und zu begleiten.

Die Toggolino App beinhaltet eine große und täglich neue Auswahl an Videos, Hörspielen, Liedern und Spielen für Kinder ab zwei Jahren und das mit den Lieblingen der Kinder wie „PAW Patrol“, „Peppa Pig“, „Super Wings“ oder „Benjamin Blümchen“. Die Toggolino App steht dabei für sichere Mediennutzung: Altersfilter, Zeitlimits, Nutzungszeitraum oder White- und Blacklist machen sie zu einem geschützten Raum, in dem die Kinder ausschließlich geeignete und angemessene Inhalte zu sehen bekommen.

Das sieht auch die TOMMI-Fachjury so und sagt über die Toggolino App: „Die Toggolino App ist ein kleinkinderfreundliches Sammelsurium aus Audio, Video und Games, das mit einer großen Menge an Inhalten und einer intuitiven Bedienung punktet. Hörspiele und Kinderlieder, kurze Folgen beliebter Zeichentrickserien – von ‚Bob der Baumeister‘ über ‚Leo Lausemaus‘ bis ‚Peppa Pig‘ - und eine bunte Auswahl einfacher, auf diesen Marken basierender Such- oder Geschicklichkeitsspiele, sorgen für altersgerechten Zeitvertreib, der kontinuierlich aufgefrischt wird.“

In den kommenden Wochen werden die nominierten Spiele und Apps bundesweit in Bibliotheken von einer Kinderjury getestet – die Preisverleihung des deutschen Kindersoftwarepreises TOMMI findet am 18. Oktober im Rahmen der Frankfurter Buchmesse statt. 

Herausgeber des Preises

Der Deutsche Kindersoftwarepreis TOMMI wird von der Family Media (Freiburg) und FEIBEL.DE - Büro für Kindermedien (Berlin) herausgegeben. Partner des Preises sind der Deutsche Bibliotheksverband e.V. (dbv), die Frankfurter Buchmesse, Google, jugenschutz.net, Partner & Söhne und das ZDF.

Ansprechpartner

Senior PR Managerin: Yasmina Kilinc | T: +49 221-456-51013 |