28.11.2017  |  Animation Start: Montag, 27. November, immer wochentags um 16:45 Uhr, 16 Episoden in deutscher Erstausstrahlung Bereitmachen zum Entern! SUPER RTL zeigt die fantasievolle Animationsserie „Zak Storm – Super Pirat“ in deutscher Erstausstrahlung

Bei dem gleichnamigen Protagonisten der brandneuen SUPER RTL Serie Zak Storm – Super Pirat (Frankreich 2017), handelt es sich um einen ganz normalen Jungen – bis er beim Surfen vom Meer verschluckt wird und kurzerhand im sagenumwobenen Bermuda-Dreieck wieder ausgespuckt wird/wieder auftaucht. Dort wird er sogar zum Captain des Schiffs „Chaos“ ernannt.

Auf der „Chaos“ findet Zak das sprechende Schwert Calabrass. Mit dessen Hilfe kann er verschiedene magische Kräfte anwenden und sie gegen böse Mächte, Monster und Wesen einsetzen. Als Kapitän lernt Zak schnell, was es bedeutet, Verantwortung zu übernehmen. Er gibt zwar gerne den Ton an und ist für seine elf Jahre bereits sehr selbstbewusst. Doch obwohl er sich manchmal ziemlich wichtig nimmt, ist er ein richtig guter Kerl, auf den seine Crew sich stets verlassen kann.

Diese besteht aus der cleveren atlantischen Prinzessin Cece, dem humorvollen Wikinger Crogar, dem tollpatschigen Alien Caramba und dem Poltergeist Clovis. Sie alle vereint ein Ziel: Sie wollen dem unberechenbaren Bermuda-Dreieck entkommen und einen Weg zurück nach Hause finden. Ob Zak und seinen einzigartigen Gefährten dieses Unterfangen gelingt, erfahren die Zuschauer ab Montag, 27. November bei SUPER RTL. Immer wochentags um 16:45 Uhr zeigt der Kölner Sender die Abenteuer des gewitzten Nachwuchs-Piraten in deutscher Erstausstrahlung.

Ansprechpartner

Redaktion: Matthias Brücher | T: +49 221-456-51015 |