Derzeit nicht im Programm
Schmitz & Family

Schmitz & Family

Die neue Sketch-Comedy mit Top-Comedian Ralf Schmitz 

Ralf Schmitz ist berühmt für sein temperamentvolles Agieren im oberen Drehzahlbereich und sein sensationelles Unterhaltungstalent. Die Comedy-Batterien des quirligen Rheinländers sind immer geladen und den Humorhammer schwingt er wie kein Zweiter. Zuletzt bewies er das in seiner witzig-rasanten Moderation der erfolgreichen RTL-Dating-Show "Take Me Out" und in der RTL-Impro-Comedy "Hotel Verschmitzt – Auf die Ohren, fertig, los!". 

In der neuen sechsteiligen Sketch-Comedy "Schmitz & Family" wirbelt Ralf Schmitz nun durch ein bizarres und schier endlos-unterhaltsames Universum, in dem wir uns alle sofort wie zuhause fühlen: In der Familie. Hier wird jeder Winkel des alltäglichen Familienwahnsinns auf die Schippe genommen: Vom sehnlichen Kinderwunsch bis hin zum zwei Jahrzehnte später einsetzenden Wunsch, das Kind möge doch endlich auf eigenen Beinen stehen und das elterliche Haus verlassen.

Die Bandbreite der Sketche ist riesig: Von Klassikern wie dem Familienausflug, Urlaubsplanung und Erziehungsproblemen über den Kampf ums morgendliche Badezimmer, Beziehungsstress der Töchter, Ehekrisen bis hin zu Social-Media-Chaos und überforderten Elternzeit-Vätern – Ralf Schmitz weiß genau: Da wo's weh tut, da wird's erst richtig witzig.

Die Devise der Sketch-Comedy lautet stets: Familie ist alles – und das wichtigste Familienmitglied ist immer der Humor! Auch wenn die eigene Familie noch so grotesk erscheint, tröstet euch, den anderen geht’s auch nicht besser. 

Neben Multitalent Ralf Schmitz bilden Elisabeth Baulitz ("Tatort – der kalte Fritte"), Nora Boeckler ("Meine Heile Welt"), Omar El-Saeidi ("Das Institut – Oase des Scheiterns", "SOKO Potsdam"), Olivia Klemke ("Unter Uns"), Gundula Niemeyer ("Die Bergretter", "Knallerfrauen"), Lukas Piloty ("SOKO Köln") und Paul Sedlmeir ("Sketch History", "Hubert & Staller") das feste komödiantische Ensemble. Die Schauspieler sind in ständig wechselnden Rollen zu sehen, denn die "Familie Schmitz" ist nicht eine Familie, sie ist alle Familien. Familie: der schönste Ort der Welt – wenn man gerade woanders ist… 

"Schmitz & Family" ist eine Produktion der HPR Bild & Ton GmbH im Auftrag von RTL. Regie führt Janosch Kreft ("Luke, die Woche und ich", "PussyTerror TV"). Produzent ist Jürgen Hepp mit ausführendem Producer Torsten Kluth und Headwriter Frank Schmeißer (u. a. "TV Total", "Stromberg", "Allein unter Dieben"). Die RTL-Bereichsleitung Comedy/Real Life liegt bei Markus Küttner, Redakteure sind Meikel Giersemehl und Simone Heinrich.

Bitte loggen Sie sich hier ein
Bitte loggen Sie sich hier ein
Bitte loggen Sie sich hier ein
Bitte loggen Sie sich hier ein
Bitte loggen Sie sich hier ein
Bitte loggen Sie sich hier ein
Bitte loggen Sie sich hier ein
Bitte loggen Sie sich hier ein
Bitte loggen Sie sich hier ein
Bitte loggen Sie sich hier ein
Bitte loggen Sie sich hier ein

Produktionsnotizen

Im Anschluss an die Aufzeichnungen der RTL-Impro-Comedyshow "Hotel Verschmitzt – Auf die Ohren, fertig, los!" im Spätsommer 2018 wurden dem Studio-Publikum die "Schmitz & Family"-Sketche gezeigt. Die Sketche wurden somit "auf natürliche Weise" belacht, d. h. an den Originalstellen sind auch die Originallacher des Publikums zu hören.

Biografie Ralf Schmitz

Ralf Schmitz, bekannt aus TV-Shows wie "Schillerstraße", "Genial daneben" und "Take Me Out" als Zwerg Sunny in den "7 Zwerge"-Kinofilmen und als Autor der Bestseller "Schmitz' Katze", "Schmitz' Mama" und "Schmitz' Häuschen", ist der Turbo unter den Comedians. Mit seinem so rasanten wie genialen Mix aus Stand Up, Sketchen, Improvisation und Physical Comedy schafft er es immer wieder, die Zuschauer einzunehmen, ob im Schauspiel oder live auf der Bühne. Ab 2003 glänzte der Komiker bereits in den verschiedensten Rollen in der Sketch-Comedy "Die Dreisten Drei" (Sat.1), was ihn zum "Newcomer des Jahres" beim "Deutschen Comedypreis" machte und ihm Nominierungen für die "Goldene Rose von Luzern" und den "Deutschen Fernsehpreis" einbrachte. Er war häufiger Gast bei "Genial daneben" und festes Ensemblemitglied bei der beliebten "Schillerstraße" (beide Sat.1), für die er zusammen mit dem Ensemble 2005 die "Goldene Rose" gewann. Weitere Auszeichnungen wie die "Eins Live Krone" in der Kategorie Comedy folgten. 

Mit seinem ersten Soloprogramm "Schmitz komm raus!" war Ralf Schmitz 2005 und 2006 auf bundesweit ausverkaufter Tournee und mit seiner gleichnamigen TV-Comedy-Show bei Sat.1 zu sehen, die für den "Deutschen Comedypreis 2006" nominiert wurde. Im Oktober 2006 war Ralf Schmitz zum zweiten Mal als Zwerg Sunny im Kinofilm "7 Zwerge - der Wald ist nicht genug" zu sehen, der Fortsetzung von Otto Waalkes' Erfolgsfilm "7 Zwerge - Männer allein im Wald" (2004). Ralf Schmitz startete 2007 sein zweites Bühnenprogramm "Verschmitzt", das auch auf DVD erschien. Im gleichen Jahr sang er im Musikvideo zur Kinderserie "Shaun das Schaf". Sein erstes Buch "Schmitz' Katze – Hunde haben Herrchen, Katzen haben Personal" (Fischer Verlag) kam im September 2008 auf den Markt und blieb monatelang in den Top Ten der Spiegel-Bestsellerliste. Ralf Schmitz erhielt für das Hörbuch zu "Schmitz' Katze" auch die Goldene Schallplatte. Sein zweites Buch "Schmitz' Mama – Andere haben Probleme, ich hab' Familie" (Fischer Verlag) schoss direkt nach Veröffentlichung im September 2011 auf Platz Eins der Spiegel-Bestsellerliste. Im September 2014 wurde sein drittes Buch "Schmitz' Häuschen – Wer Handwerker hat, braucht keine Feinde mehr" (Bastei Lübbe Verlag) veröffentlicht, welches ebenfalls sofort in die Top Ten der Spiegel-Bestsellerliste einstieg und sich monatelang dort hielt. 

2009 strahlte Sat.1 seine TV-Show "Schmitz in the City" aus. Er ist immer wieder gern gesehener Gast in diversen TV-Sendungen, war z. B. in der ARD als Co-Moderator in einigen Ausgaben der Reihe "Die beliebtesten…" (2010-2012) zu sehen und ist seit 2013 Moderator der Dating-Show "Take Me Out" (RTL). Im September 2014 wirkt er als Hauptdarsteller in Deutschlands erster Impro-Sitcom "Hotel Zuhause – Bitte stören!" (RTL) mit. 2018 stand Ralf Schmitz in der Impro-Comedy "Hotel Verschmitzt – Auf die Ohren, fertig, los!" (RTL) vor der Kamera. Als Synchronstimme wirkte Ralf Schmitz im ersten deutschen 3D-Animationsfilm "Konferenz der Tiere" (2010) mit und ist u. a. auch in den Kinofilmen "Ab durch die Hecke", "Kung Fu Panda 1, 2 & 3", "Der 7bte Zwerg", "Angry Birds" und "Mullewapp" zu hören. 

"Schmitzophren", Ralf Schmitz' drittes Soloprogramm, feierte im Mai 2009 Premiere und füllte die Hallen in Deutschland, Österreich und der Schweiz. Die erfolgreiche Tournee lief bis Ende 2011. "Schmitzophren" wurde für RTL aufgezeichnet und war im Jahr 2011 erstmalig zu sehen. Von März 2012 bis April 2014 war Ralf Schmitz erfolgreich mit seinem vierten Soloprogramm "Schmitzpiepe" on tour, welches ebenfalls für RTL aufgezeichnet und im Februar 2013 ausgestrahlt wurde. Von September 2014 bis Mai 2016 lief sein bislang erfolgreichstes Live-Programm "Aus dem Häuschen" – dieses wurde ebenfalls für RTL aufgezeichnet. Im September 2016 startete seine neue Tour "Schmitzenklasse", im Oktober 2017 ausgestrahlt bei RTL. Seit Herbst 2018 ist Ralf Schmitz mit seinem aktuell siebten Live-Programm "Schmitzeljagd" bundesweit unterwegs auf großer Tour, u. a. in der Kölner Lanxess Arena am 22.03.19.

Stab

Produktionsfirma

HPR Bild & Ton GmbH

 

Produzent

Jürgen Hepp

 

Producer

Torsten Kluth

 

Headautor

Frank Schmeißer

 

Regie

Janosch Kreft

 

RTL Redaktion

Meikel Giersemehl

Simone Heinrich

Neueste Nachrichten

15.08.19 | Serie
Kleiner Mann ganz groß RTL setzt voll auf Comedy-Star Ralf Schmitz

Multitalent Ralf Schmitz ist ein wahrer Tausendsassa: Mal schwingt er den Humorhammer auf seiner Live-Tour in der ganzen Republik, danach saust der quirlig-temperamentvolle Rheinländer durchs RTL-Programm. Seine zwei erfolgreichen RTL-Comedy-Sendungen "Schmitz & Family" und "Hotel Verschmitzt" werden 2020 fortgesetzt und bereits Ende September 2019 gibt’s neue Folgen der rasanten Dating-Show "Take Me Out" mit Ralf Schmitz als agilen Flirtboten.

weiter

Bildproduktionen

Ansprechpartner

Junior Manager Kommunikation & PR RTL / TVNOW : Ernst Rudolf | T: +49 221 456-74310 | Bildredakteurin: Anna Thoma | T: +49 221-456-74279 |