montags, 23:25 Uhr
SPIEGEL TV

SPIEGEL TV

Glaubwürdig, zuverlässig, innovativ und angstfrei. SPIEGEL TV startete 1988 als ein völlig neues Nachrichtenformat im deutschen Fernsehen und steht seitdem für aktuelle Berichterstattung und sorgfältig recherchierte, investigative Hintergrundgeschichten. Die Bildsprache der Beiträge ist dem Dokumentarischen, Direkten und Unverfälschten verpflichtet. Die Redaktion von SPIEGEL TV weiß, was das Publikum erwartet: harten, sauber recherchierten TV-Journalismus. Auch mit dem Relaunch 2018 hat sich an diesem Anspruch, erstklassigen TV-Journalismus aus dem Hause SPIEGEL zu liefern, nichts geändert. 

SPIEGEL TV besteht aus drei Sendungselementen: "Deutschland hautnah", Sozialreportagen mit berührenden Geschichten über Menschen, der "SPIEGEL-TV-Titel" mit einer investigativen Geschichte oder einem Feature, sowie "Das bewegt Deutschland" mit exklusiven Hintergründen zu einem aktuellen Thema, über das Deutschland spricht. Jede Sendung kann Beiträge aus bis zu drei Bereichen haben, oder, bei besonderen Lagen, auch monothematisch sein. 

Gesendet wird das Magazin aus dem Studio im Hamburger SPIEGEL-Haus.

 

Genre: Polit-Magazin

Format: Sendungen à 40 Minuten

Moderatoren: Maria Gresz, Kay Siering

Redaktionsleitung: Steffen Haug

Produktionszeitraum: wöchentlich montags

Produktionsort: Hamburg

Bitte loggen Sie sich hier ein
Bitte loggen Sie sich hier ein
Bitte loggen Sie sich hier ein

Neueste Nachrichten

07.05.18 | Magazin
30 Jahre SPIEGEL TV – 30 Jahre Fernsehjournalismus SPIEGEL TV MAGAZIN feiert Jubiläum

Am 8. Mai 1988 wurde den Zuschauerinnen und Zuschauern im Fernsehen ein neues Politik-Format präsentiert. An diesem Tag sendete SPIEGEL TV bei RTL um 21:50 Uhr die erste Ausgabe von SPIEGEL TV MAGAZIN und war damit die erste Medienmarke im privaten Fernsehen. Die Redaktion setzte in einem schmucklosen Studio klassischen SPIEGEL-Journalismus fernsehgerecht um und etablierte mit der neuen Präsentationsform, der unkonventionellen Aufbereitung von Themen und der dokumentarischen Kameraführung neue Standards im deutschen Fernsehen.

weiter

Bildproduktionen

Ansprechpartner

Senior Bildredakteur: Henning Walther | T: +49 221-456-74269 |
Spiegel TV Magazin: Meldung