Täglich, 00:00 Uhr
RTL Nachtjournal

RTL Nachtjournal

Bitte loggen Sie sich hier ein
Bitte loggen Sie sich hier ein

Was sind die wichtigsten News des abgelaufenen Tages? Wie kann ich sie in der ganzen Flut der eingegangenen Nachrichten einordnen? Und welche Auswirkungen haben sie möglicherweise für mich persönlich? Kompetente und verständliche Antworten auf diese und viele andere Fragen gibt seit 1994 das 'RTL Nachtjournal', die journalistische TV-Institution um Mitternacht.

 

Mit Fakten, Hintergründen und Meinungen hat sich das Spätmagazin als eines der Markenzeichen des deutschen TV-Nachrichtenjournalismus etabliert. In der Rubrik „unterwegs mit …“ begleitet Ilka Essmüller bekannte Politiker und fühlt ihnen auf den Zahn. „Nachgefragt - so denkt Deutschland“ präsentiert Forsa-Zahlen, die die Haltung der Bürger zu politischen Ereignissen, aber auch gesellschaftlichen Trends aufzeigt. In „Tacheles“ streiten Stefan Kuzmany und Jan Fleischhauer über politische Themen. Und in „Mal ehrlich“ kommentiert Jutta Bielig als Hauptstadt-Studioleiterin politische Ereignisse.

In Spezial-Ausgaben werden immer wieder investigative Reportagen mit brisanten Rechercheergebnissen präsentiert, u.a. in Zusammenarbeit mit dem gemeinnützigen Recherchezentrum correctiv. Seit Anfang 2008 moderiert Ilka Eßmüller die 25-minütige Sendung. Daneben stehen auch Maik Meuser und Lothar Keller regelmäßig vor der Kamera (Vertretung: Isabelle Körner).

 

Redaktionsleitung: Christian Berger

Produktionsfirma: infoNetwork

Produktionszeitraum: Mo-Fr, 00.00 Uhr

Produktionsort: Köln

Neueste Nachrichten

Bildproduktionen

Ansprechpartner

Bildredaktion : Henning Walther | T: +49 221-456-74269 |