Inhalt

"RTL Direkt", ab Mo., 16.08. um 22:15 Uhr bei RTL
Jan Hofer über den Start von "RTL Direkt"

Am kommenden Montag, den 16. August, startet „RTL Direkt“, das neue Nachrichtenformat in der RTL-Primetime live aus Berlin. Im Interview spricht Anchorman Jan Hofer über die Struktur der Sendung und was ihn an dieser neuen Aufgabe reizt.

O-Töne

Jan Hofer im Interview
Bitte loggen Sie sich hier ein

 

1. Hallo/ Guten Morgen/ Tschüss
2. Herr Hofer, Sie haben bei RTL ein neues zuhause gefunden. Wie fühlt sich das an? 
3. Was konkret erwartet die Zuschauer mit dem neuen Primetime-Nachrichtenformat „RTL Direkt“? 
4. Warum ist „RTL Direkt“ eine Nachrichtensendung, wie keine andere? 
5. Können Sie uns verraten, wie konkret diese Sendung strukturiert sein wird? 
6. Was genau mögen Sie an diesem neuen Konzept? 
7. Wie konkret werden die Themen in der Sendung gesetzt? 
8. Was reizt Sie an dieser neuen Aufgabe? Warum haben Sie keine Lust auf Ruhestand?
9. Als ehemaliger Tagesschau-Sprecher sind Sie seit vielen Jahrzenten im Geschäft. Was haben Sie aus dieser Zeit mitgenommen, was ist anders? 
10. Welche neuen Herausforderungen erwarten Sie mit „RTL Direkt“?
11. Was macht das Studio aus dem sie senden werden so besonders? 
12. Nach 35 Jahren Tagesschau - erleben wir Sie jetzt endlich dauerhaft mit Beinen? ;)
13. Haben Sie nach so vielen Jahren vor der Kamera eigentlich noch Lampenfieber?
14. Was erwartet die Zuschauer in der ersten Sendung? Es wird jemand zu Gast sein….

 

Ansprechpartner

Mediengruppe RTL Deutschland Hörfunkpromotion: Mirko Dzewas | T: +49 221-456-74308 |