Zitate & O-Töne

Willkommen im Bereich "Zitate & O-Töne" des n-tv-Pressezentrums!

Hier finden Sie aktuelle Zitate & O-Töne aus dem n-tv-Programm. Sie haben die Möglichkeit, sich alle Zitate & O-Töne automatisch per Mail zuschicken zu lassen. Hier geht's zum kostenlosen O-Ton-Abo.

Die Zitate und O-Töne sind frei mit dem Hinweis auf n-tv. Wir würden uns freuen, wenn Sie uns über die Verwendung/Versendung der mp3-Files kurz per Mail an presse@n-tv.de informieren würden.

Mediengruppe RTL 20.09.2019  |   Sport
Roman Weidenfeller zu Hoeneß-Aussagen: "Ich finde, dass er sich ganz klar im Ton vergriffen hat.“
Im Rahmen der Live-Übertragung des Europa-League-Gruppenspiels Borussia Mönchengladbach vs. Wolfsberger AC äußerte sich NITRO-Fußballexperte und Ex-Nationaltorwart Roman Weidenfeller zur Diskussion um die Nummer Eins im Tor der deutschen Nationalmannschaft. Er hält die Debatte für ein „absolutes Luxusproblem“ des Bundestrainers. Außerdem kritisiert er Bayern-Präsident Uli Hoeneß, der mit seinen Aussagen zur Torwartdiskussion „übers Ziel hinausgeschossen“ sei. weiter
ntv 10.09.2019  |   Sport
Jürgen Klopp: "EM-Quali ist nur da, um sich zu qualifizieren, nicht um Fußball zu verändern."
Jürgen Klopp, Trainer des FC Liverpool, heute im exklusiven n-tv Interview über sein erstes Auto und die Qualifikationsspiele der deutschen Nationalmannschaft. weiter
ntv 04.09.2019  |   Politik
Barley, Vizepräsidentin EU-Parlament: "Das Johnson jetzt sagt, das interessiert mich im Grunde nicht, was das Parlament sagt, ist eine gefährliche Entwicklung."
Katarina Barley, Vizepräsidentin des EU-Parlaments, heute bei n-tv zur Debatte im britischen Unterhaus: weiter
ntv 03.09.2019  |   Wirtschaft
Dreesen, FCB-Finanzvorstand: "750 Millionen Umsatz ist für uns absoluter Rekord."
Beim Fußball-Bundesligisten FC Bayern München laufen die Geschäfte prächtig. Der Umsatz kletterte in der Saison 2018/19 auf den neuen Rekordwert von 750 Millionen Euro. Das hat n-tv exklusiv vorab erfahren. weiter
ntv 02.09.2019  |   n-tv.de-Interview
Ziemiak, CDU: "Wir sind erleichtert über diesen Endspurt, den Michael Kretschmer mit seinem Team hingelegt hat."
Paul Ziemiak, Generalsekretär CDU, heute bei n-tv dazu, was er zu den Ergebnissen der Landtagswahlen sagt: weiter
Mediengruppe RTL 30.08.2019  |   Politik
Woidke, MPräs Brandenburg: "Es geht darum, dass Brandenburg nicht den Stempel bekommt, eine Mehrheit für Rechtspopulisten zustande gebracht zu haben."
Dietmar Woidke, Ministerpräsident Brandenburg, heute bei der Mediengruppe RTL auf die Frage, welche Fehler er in dieser Legislaturperiode gemacht hat: weiter
ntv 30.08.2019  |   Politik
Ziemiak, CDU, zu einer möglichen erneuten Diskussion, sollte die AfD in Sachsen stark abschneiden: "Nein, keine Koalition."
Paul Ziemiak, Generealsekretär CDU, heute bei n-tv dazu, inwieweit die Landtagswahlen im Osten Schicksalswahlen für die CDU sind: weiter
ntv 27.08.2019  |   Politik
Lauterbach, SPD, zur Vermögenssteuer: "Es geht nicht um Vermögen, das man sich erwirtschaftet hat."
Karl Lauterbach, SPD, heute bei n-tv dazu, ob die Große Koalition aus seiner Sicht wirklich beendet werden sollte, um dann mit den Grünen die Vermögenssteuer durchzusetzen: weiter
ntv 23.08.2019  |   Politik
"Ich glaube das ist nur als zynisch, fadenscheinig und unlauter zu beurteilen, was Herr Bolsonaro da anstellt."
Robert Habeck, Bündnis 90/Die Grünen, heute bei n-tv dazu, warum das Mercosur-Freihandelsabkommen gestoppt werden sollte: weiter
ntv 23.08.2019  |   Politik
"Die Bundesregierung könnte deutlich machen, dass das Mercosur-Abkommen nicht unterzeichnet wird, wenn sich Brasilien nicht an internationale Umwelt-Abkommen hält."
Anton Hofreiter, Bündnis 90/Die Grünen, heute bei n-tv zum brennenden Amazonas-Regenwald: weiter
ntv 15.08.2019  |   n-tv.de-Interview
"Nicht die Freigabe der Busspur ist sinnvoll, sondern eine Initiative für die Digitalisierung der Verkehrssysteme."
Christian Lindner, FDP, heute bei n-tv dazu, ob Andreas Scheuers Vorschläge reichen, um den Verkehr auf den Straßen zukünftig zu führen: weiter
ntv 15.08.2019  |   Wirtschaft
Interview Kramp-Karrenbauer: Regelung zur "Schwarzen Null" sieht Ausnahmen im Krisenfall vor
Vor dem Hintergrund der sich eintrübenden Konjunktur bringt CDU-Vorsitzende Annegret Kramp-Karrenbauer die Aufweichung der bislang strikten Finanzpolitik der Bundesregierung ins Spiel. weiter
ntv 13.08.2019  |   Politik
"Beschäftigte müssen die Chance haben Schritt zu halten."
Hubertus Heil, SPD, heute bei n-tv dazu, warum das Arbeit-für-morgen-Gesetz notwendig ist: weiter
ntv 12.08.2019  |   Politik
Kramp-Karrenbauer, CDU "Wir wollen Klimaschutz mit den Menschen betreiben, wir wollen keine Gelbwesten-Proteste hier in Deutschland."
Annegret Kramp-Karrenbauer, CDU, heute bei n-tv dazu, ob sie die Klima-Position ihrer Partei klar genug gemacht hat: weiter
ntv 05.08.2019  |   Politik
"Ich finde, dass die SPD von einem Team geführt werden sollte."
Lars Klingbeil, SPD-Generalsekretär, heute bei n-tv zum Wahlkampf in Sachsen und Brandenburg: weiter
ntv 05.08.2019  |   Politik
"Das Unternehmer-Bild sollte in der SPD wieder positiver dargestellt werden."
Robert Maier, Vizepräsident SPD Wirtschaftsforum, heute bei n-tv dazu, warum er für den SPD-Parteivorsitz kandidiert: weiter
ntv 01.08.2019  |   Politik
"Jetzt geht es nicht darum, wild Bäume zu pflanzen."
Julia Klöckner, CDU, Agrarministerin, vor dem Waldkrisengipfel heute bei n-tv zum Waldsterben in Deutschland: weiter
ntv 24.07.2019  |   Sport
Köster, 11 Freunde-Chefredakteur: "Der richtige Zeitpunkt wäre noch viel früher gewesen, nämlich nach seiner Gefängnisstrafe."
Philipp Köster, 11 Freunde-Chefredakteur, heute bei n-tv zu den Gerüchten um Uli Hoeneß: weiter
ntv 18.07.2019  |   Politik
Kuhle, FDP: "Die Reform des sogenannten Gemeinsamen Europäischen Asylsystems ist eine der wichtigsten Fragen für den Fortbestand der EU."
Konstantin Kuhle, Innenpolitischer Sprecher der FDP, heute bei n-tv dazu, wie wichtig es ist, dass die EU-Innenminister sich auf einen Verteilungsschlüssel einigen: weiter
ntv 11.07.2019  |   Politik
Mazyek, Vorsitzender des Zentralrats der Muslime: „Die Debatten fördern ein Stück weit das Misstrauen gegenüber Muslimen.“
Aiman Mazyek, Vorsitzender des Zentralrats der Muslime, gerade bei n-tv, zur Bertelsmann-Studie zum Islam und einem Ergebnis daraus, dass jeder Zweite den Islam als Bedrohung ansieht: weiter
ntv 09.07.2019  |   Politik
Brinkhaus, CDU, zu möglichen Subventionskürzungen bei Weigerung gegen Aufnahme von Geflüchteten: "Das Bestrafen stellt nicht den Konsens dafür her, der notwendig ist."
Ralph Brinkhaus, Unions-Fraktionschef, heute bei n-tv dazu, ob er noch an eine gesamteuropäische Lösung zur Verteilung der Geflüchteten glaubt: weiter
ntv 03.07.2019  |   Politik
Söder, CSU: "So kann man keinen von Demokratie begeistern."
Markus Söder, CSU-Vorsitzender, heute bei n-tv zur Postenvergabe in der EU: weiter
ntv 01.07.2019  |   Politik
Maaßen, CDU: „Eine Volkspartei braucht beide Flügel: Einen linken und einen rechten.“
Ex-Verfassungsschutzpräsident Hans-Georg Maaßen heute bei n-tv zum Kooperationsverbot der CDU mit der AfD: weiter
ntv 28.06.2019  |   Politik
Weil, Ministerpräsident Niedersachsen: "Im Bereich Klimaschutz ist die Große Koalition ist eine Menge schuldig geblieben."
Stephan Weil, Ministerpräsident des Landes Niedersachsen, heute bei n-tv zur Zukunft der GroKo: weiter
ntv 28.06.2019  |   Politik
Güler, Staatssekretärin für Integration, zu den Konsequenzen des Falls Lübcke: "Alle NSU-Akten müssen jetzt offengelegt werden."
Serap Güler, Staatssekretärin für Integration im Ministerium für Kinder, Familie, Flüchtlinge und Integration des Landes Nordrhein-Westfalen, fordert als politische Konsequenz des Falls Lübcke heute exklusiv bei n-tv die Offenlegung der NSU-Akten: weiter
ntv 24.06.2019  |   Politik
Fuest, Ifo-Präsident: "Wir brauchen Investitionen in die Strominfrastruktur."
Clemens Fuest, Ifo-Präsident, heute bei n-tv dazu, ob die deutsche Wirtschaft in eine Rezession schlittert: weiter
ntv 24.06.2019  |   Politik
Klingbeil, SPD: "Es wird heute definitiv keinen Personalvorschlag geben, das war auch nie geplant."
Lars Klingbeil, SPD, heute bei n-tv dazu, wie es in seiner Partei nun weiter geht: weiter
ntv 17.06.2019  |   Politik
Dobrindt, CSU: "Einigung bei der Grundsteuer ist ein gutes Signal"
Alexander Dobrindt, Landesgruppen-Chef der CSU im Bundestag, heute bei n-tv zu den Verhandlungen mit dem neuen SPD-Trio: weiter
ntv 03.06.2019  |   Politik
Söder, CSU: "Die SPD muss in sich gehen, ob sie die Kraft hat."
Markus Söder, CSU-Vorsitzender, heute bei n-tv zum Treffen der Fraktionsvorsitzenden: weiter
ntv 03.06.2019  |   Politik
Linnemann, CDU: "Die Partei SPD kann sich gerne als Partei profilieren, aber bitte nicht in der Regierung."
Carsten Linnemann, stv. Fraktionsvorsitzender CDU, heute bei n-tv dazu, ob die Schwäche der SPD aktuell von der Schwäche der CDU ablenkt: weiter
ntv 03.06.2019  |   Politik
Mike Mohring, CDU, über die SPD: "Wer seine eigene Rolle hinterfragt, kriegt vom Wähler natürlich keine Zustimmung."
Mike Mohring, CDU-Chef Thüringen, heute bei n-tv dazu, warum die Groko nun überhaupt noch weiter zusammenarbeiten sollte: weiter
ntv 31.05.2019  |   Politik
Gremmels, SPD: "Eine männlich-weibliche Doppelspitze kann eine Möglichkeit sein."
Gremmels, SPD: "Eine männlich-weibliche Doppelspitze kann eine Möglichkeit sein." Köln, 31.05.19: Timon Gremmels, Bundestagsabgeordneter der SPD, heute bei n-tv dazu, ob es Probeabstimmungen gegeben habe: "Das waren ganz klar Fake News. Es hat keine Probeabstimmung gegeben. (…)" weiter
ntv 29.05.2019  |   Politik
Bosbach, CDU: "Die Kanzlerin kann kein Interesse daran haben, Annegret Kramp-Karrenbauer zu schwächen."
Wolfgang Bosbach, CDU, heute bei n-tv dazu, dass Kanzlerin Merkel etwas auf Distanz zu AKK nach ihren Äußerungen gegangen ist: weiter
ntv 29.05.2019  |   Politik
Karliczek, CDU: "Es muss eine CO2-Bepreisung sein und keine –Steuer."
Anja Karliczek, CDU-Bundesministerin für Bildung und Forschung, heute bei n-tv zu den Äußerungen von Friedrich Merz, warum man die Klimaziele verfehle: weiter
ntv 28.05.2019  |   Politik
Mohring, Landesvorsitzender der CDU Thüringen: "Wir von der CDU werden an der Meinungsfreiheit nicht rütteln."
Mike Mohring, Landesvorsitzender der CDU Thüringen, heute bei n-tv dazu, ob die Klima-Kritik von Merz an Merkel gerechtfertigt sei: weiter
ntv 28.05.2019  |   Politik
Woidke, Ministerpräsident Brandenburg, SPD: "Ich hätte auch kein Problem mit Andrea Nahles."
Dietmar Woidke, Ministerpräsident Brandenburg, SPD, heute bei n-tv dazu, ob er sich nach dem Ergebnis der Europawahl auf den Wahlkampf zur Landtagswahl freut: weiter
ntv 28.05.2019  |   Politik
Linnemann, CDU: "Wir müssen ins Netz gehen, mit den jungen Leuten diskutieren, brauchen Formate.“
Carsten Linnemann, stellvertretender Fraktionschef der Unionsparteien im Bundestag, heute bei n-tv zu den umstrittenen Aussagen Annegret Kramp-Karrenbauers: "Der Vergleich war unglücklich. Frau Kramp-Karrenbauer will nicht die Meinungsfreiheit im Internet einschränken. Im Gegenteil. Das Internet ist für die jungen Leute wie der Fernseher der anderen Generation und wir brauchen die freie Meinungsäußerung. Nichts anderes will auch Frau Kramp-Karrenbauer." weiter
ntv 28.05.2019  |   Politik
Stegner, SPD: "Jetzt über Meinungsfreiheit im Netz zu diskutieren, ist eine richtige Schnapsidee."
Ralf Stegner, stv. SPD-Vorsitzender, heute bei n-tv zur Meinungsmache im Netz und Youtuber Rezo: weiter
ntv 22.05.2019  |   Politik
Nahles, SPD, zum Grundrentenkonzept: "Wir haben eine solide Finanzierung und die ist auch nicht gegen die junge Generation gerichtet."
Andrea Nahles, SPD-Vorsitzende, heute bei n-tv dazu, ob ihr die Grundrente ein Bruch mit der Koalition Wert wäre: weiter
ntv 22.05.2019  |   Politik
Johannes Vogel, FDP, zum Grundrentenkonzept der SPD: "Das ist in jeder Hinsicht falsch, das ist weder zielgenau, noch fair, noch finanzierbar."
Johannes Vogel, Rentenpolitischer Sprecher FDP, heute bei n-tv zu der Kritik seiner Partei an der Grundrente: weiter
Mediengruppe RTL ntv 22.05.2019  |   Politik
Felix Magath im exklusiven Interview mit der Mediengruppe RTL: "In der deutschen Bundesliga werden mittlerweile nur noch unerfahrene Trainer geholt."
Felix Magath heute der Mediengruppe RTL gegenüber dazu, wie die Saison des FC Bayern verlief: weiter
ntv 20.05.2019  |   Politik
Ziemiak, CDU: "Es ist richtig, dass Österreich neu wählen kann und eine neue Mehrheit zustande kommt."
Paul Ziemiak, CDU Generalsekretär, heute bei n-tv zur Affäre um Heinz-Christian Strache in Österreich und auf die Frage, ob damit nicht generell Vertrauen in die Politik beschädigt worden ist: weiter
ntv 16.05.2019  |   Politik
Hohmann, Chef der Bundesnetzagentur: "Bislang haben wir nicht festgestellt, dass Huawei hier irgendetwas gemacht haben könnte, was sie nicht hätten machen dürfen."
Jochen Hohmann, Chef der Bundesnetzagentur, heute bei n-tv dazu, wie zufrieden er mit dem bisherigen Verlauf der 5G-Auktion ist: weiter
ntv 16.05.2019  |   Politik
Sprecher des Wirtschaftsministeriums exklusiv gegenüber n-tv: "Auf Wunsch der Fraktion wurde die Einleitung der Ressortabstimmung der Eckpunkte verschoben."
Sprecher des Wirtschaftsministerium exklsiv gegenüber n-tv zur Aufruhr in der CDU wegen Kohleausstieg: weiter
ntv 15.05.2019  |   Politik
Dobrindt, CSU: "Brauchen wieder mehr Dynamik in der Wirtschaft."
Alexander Dobrindt, CSU-Landesgruppenchef, heute bei n-tv dazu, ob die CDU/CSU in der Wirtschaftspolitik mit der SPD übereinkommt: weiter
ntv 14.05.2019  |   Politik
Mayer, CSU: "Wir wollen in dem 'Geordnete Rückkehr-Gesetz' unser Ausweisungsrecht noch verschärfen."
Stephan Mayer, CSU, Parlamentarischer Staatssekretär Innenministerium, heute bei n-tv zum EU-Beschluss, dass Geflüchtete, die schwere Straftaten begangen haben, unter Umständen nicht abgeschoben werden dürfen: weiter
ntv 09.05.2019  |   Politik
İmamoğlu, CHP, zu den Neuwahlen in Istanbul: "Es ist eine falsche, unrechtmäßige und unzumutbare Entscheidung."
Die Türkei-Korrespondentin Kavita Sharma hat mit Ekrem İmamoğlu über die angeordnete Wiederholung der Bürgermeisterwahl gesprochen. Er ist der Kandidat der Oppositionspartei CHP und war als knapper Sieger aus der Wahl hervorgegangen. weiter
ntv 06.05.2019  |   Politik
Laschet, Ministerpräsident NRW: "Man muss Umweltziele mit wirtschaftlichen Zielen verbinden."
Armin Laschet, Ministerpräsident NRW, heute bei n-tv zu einer möglichen CO2-Steuer: weiter
ntv 03.05.2019  |   Politik
Rorsted, Vorstandschef von Adidas, zu Kühnerts Forderungen: "Ich kann die Aussage gar nicht ernst nehmen."
Kasper Rorsted, Vorstandschef von Adidas, heute bei n-tv zu den Gewinnen: weiter
ntv 02.05.2019  |   Wirtschaft
Klös, Institut der deutschen Wirtschaft: "Im Osten haben wir Erfahrungen sammeln müssen mit der Abwesenheit von Privateigentum."
Hans-Peter Klös, Institut der deutschen Wirtschaft, heute bei n-tv zu den Kollektivierungsideen von Kevin Kühnert: weiter
ntv 29.04.2019  |   Politik
Lindner, FDP, zur Europawahl: "Im Wahlkampf werden auch die politischen Inhalte wieder stärker gegeneinander gestellt."
Christian Lindner, Vorsitzender der FDP, heute bei n-tv zu den bevorstehenden Europawahlen: weiter
ntv 12.04.2019  |   Politik
Sevim Dagdelen, Die Linke: "Der Fall Assange ist ein Angriff auf die Pressefreiheit."
Sevim Dagdelen, Die Linke, heute bei n-tv dazu, ob im Fall Assange alles mit rechten Dingen zugeht: weiter
ntv 11.04.2019  |   Politik
Norbert Röttgen, CDU, zu Großbritannien: "Wir wollen und werden ein enger Partner von diesem bedeutenden Land sein."
Norbert Röttigen, Vorsitzender des Auswärtigen Ausschusses der CDU, heute bei n-tv zu den Brexit-Verhandlungen und der Beziehung zu Großbritannien: weiter
ntv 11.04.2019  |   Politik
Ziemiak, CDU: "Es wäre richtig, wenn die gesetzlichen Krankenversicherungen die Tests bezahlen."
Paul Ziemiak, CDU-Generalsekretär, heute bei n-tv zur Debatte um Tests zu Trisomie 21: weiter
ntv 10.04.2019  |   Wirtschaft
Weigler, Uber-Chef Deutschland: "Taxis sind wichtige Partner für uns."
Christoph Weigler, Uber-Chef Deutschland, heute bei n-tv zur Lobbyarbeit, die den Verkehrsminister überzeugt hat: weiter
ntv 10.04.2019  |   Politik
"Großbritannien macht da ein Spektakel"
Martin Schulz, SPD, heute bei n-tv dazu, ob es noch einen Sinn hat, den Briten einen weiteren Brexit-Aufschub zu geben: weiter
ntv 08.04.2019  |   Politik
von Eben-Worlée zu Altmaier: "Er hat uns eine Strategie für die großen nationalen Champions präsentiert, die nichts mit Mittelstand zu tun hat."
Reinhold von Eben-Worlée, Präsidenten des Verbands "Die Familienunternehmer", heute bei n-tv dazu, was seine Kritikpunkte an Herrn Altmaier sind: weiter
ntv 08.04.2019  |   Politik
Paul Ziemiak zum Enteignungsvorschlag der Grünen
Paul Ziemiak, CDU-Generalsekretär, heute bei n-tv zum Vorschlag der Grünen zur Wohnungsenteignung: weiter
ntv 08.04.2019  |   Politik
Söder, CSU: "In den Städten blockieren immer die Grünen."
Markus Söder, CSU-Parteivorsitzender, heute bei n-tv dazu, warum Enteignungen kein Mittel sein sollten, um bezahlbaren Wohnraum zu schaffen: weiter
ntv 03.04.2019  |   Sport
"Wir brauchen mehr Frauen in verschiedenen Funktionen des Fußballs."
Sylvia Schenk, Leiterin Arbeitsgruppe Sport von der Antikorruptions-Organisation Transparency International Deutschland, dazu ob Grindel den Posten bei der UEFA abgeben muss: weiter
ntv 03.04.2019  |   Sport
"Man hat das Gefühl, die haben nicht verstanden, was gerade passiert."
Robert Habeck, Bündnis 90/Die Grünen-Chef, heute bei n-tv zur DFB-Krise: weiter
ntv 03.04.2019  |   Wirtschaft
Wirecard-Chef Braun: "Wir schauen in ein sehr gutes Jahr."
Durch angebliche Bilanzfälschungen kam der Dax-Konzern Wirecard massiv unter Druck. Im Gespräch mit n-tv müht sich das Unternehmen um Entwarnung und tut die jüngsten Turbulenzen als "Kapitalmarktspekulationen" ab: weiter
ntv 01.04.2019  |   Politik
"Schweigen ist keine Zustimmung."
Christian Lindner, FDP-Chef, heute bei n-tv dazu, warum er kein Anhänger die Widerspruchslösung ist: weiter
ntv 21.03.2019  |   Politik
Schulz, SPD: "Man kann die Leute auch veräppeln, das geht so nicht."
Martin Schulz, SPD, heute bei n-tv dazu, ob Deutschland mit einem Votum für eine Brexit-Verlängerung beim Europäischen Rat auftreten sollte: weiter
ntv 20.03.2019  |   Politik
"Gute Nachricht für die Umwelt"
Anton Hofreiter, Fraktionsvorsitzender Bündnis 90/Die Grünen, heute bei n-tv zum Glyphosat-Urteil: weiter
ntv 20.03.2019  |   Politik
Weidel, AfD: "Wir müssen in den Wehretat investieren."
Alice Weidel, AfD-Fraktionsvorsitzende, heute bei n-tv zu Finanzminister Scholz' Etatentwurf: weiter
ntv 18.03.2019  |   Wirtschaft
Bartsch: "Wünsche, dass die Gespräche am Ende scheitern."
Dietmar Bartsch, Fraktionschef Die Linke, heute bei n-tv zu einer möglichen Fusion der Deutschen Bank und Commerzbank: weiter
ntv 18.03.2019  |   Politik
Hofreiter: "Nichts gelernt aus Finanzkrise."
Anton Hofreiter, Bündnis 90/Die Grünen, heute bei n-tv dazu, ob Unternehmens- und Industriepolitik durch den Staat grundsätzlich zu hinterfragen ist: weiter
ntv 18.03.2019  |   Wirtschaft
Jan Duscheck, Fachgruppenleiter Bankgewerbe Verdi: "Wir müssen leider davon ausgehen, dass bis zu 30.000 Arbeitsplätze in Deutschland gefährdet wären."
Jan Duscheck, Fachgruppenleiter Bankgewerbe von Verdi und Aufsichtsratsmitglied der Deutschen Bank: weiter
ntv 18.03.2019  |   Wirtschaft
Jörg Eigendorf, Kommunikationschef Deutsche Bank: "Diese Sondierungsgespräche sind ergebnisoffen."
Jörg Eigendorf, Kommunikationschef Deutsche Bank: weiter
ntv 18.03.2019  |   Wirtschaft
Wolfgang Gerke, Präsident des Bayerischen Finanz-Zentrums: "Die Commerzbank muss sich restrukturieren."
Wolfgang Gerke, Präsident des Bayerischen Finanz-Zentrums: weiter
ntv 14.03.2019  |   Politik
"Pflege ist Armutsrisiko"
Hamburg will am Freitag im Bundesrat einen Umbau der Pflegeversicherung anstoßen. Hamburgs Erster Bürgermeister, Peter Tschentscher, dazu heute bei n-tv: weiter
ntv 14.03.2019  |   Politik
“Beiträge steigen nicht”
Jens Spahn, CDU, Gesundheitsminister, heute bei n-tv dazu, was sich durch das neue Terminservice- und Versorgungsgesetz verbessern soll: weiter
ntv 13.03.2019  |   Politik
Lutz, Deutsche Bahn, im Interview
Der Brexit belastet auch die Deutsche Bahn. Im Interview gegenüber n-tv sagte Bahn-Chef Richard Lutz: weiter
ntv 13.03.2019  |   Wirtschaft
Harter Brexit wäre "das Schlimmste"
Im Rahmen der internationalen Handwerksmesse in München sagte Bundeswirtschaftsminister Peter Altmaier, CDU, gegenüber n-tv: weiter
ntv 13.03.2019  |   Politik
Schröder zu Europa
Altkanzler Gerhard Schröder sagte gegenüber n-tv zur anstehenden Europawahl: weiter
ntv 12.03.2019  |   Politik
Deutscher Luftraum für Boeing 737 Max 8 gesperrt „Sicherheit geht vor“
Nach dem Flugzeugabsturz einer Boeing 737 Max 8 in Äthiopien wird der deutsche Luftraum für Maschinen dieses Flugzeugstyps gesperrt, so Verkehrsminister Andreas Scheuer (CSU). weiter
ntv 12.03.2019  |   Wirtschaft
Diess, VW-Chef, zum Thema Brexit: "Die Bedrohung ist dann eher, wenn Bentley große Märkte aus der Isolation heraus verlieren würde."
Herbert Diess, VW-Chef, heute bei n-tv dazu, mit welcher Entwicklung er beim Thema Brexit rechnet: weiter
ntv 05.03.2019  |   Wirtschaft
Krüger, Vorstandsvorsitzender von BMW: "BMW steht ganz klar für freien Welthandel."
Harald Krüger, Vorstandsvorsitzender von BMW heute bei n-tv zur Situation in den USA und den drohenden Auto-Zöllen: weiter
ntv 05.03.2019  |   Wirtschaft
Schot, Audi-Vorstandsvorsitzender zu Elektromobilität: "Ein Drittel wird sicher in 2025 elektrifiziert sein."
Bram Schot, Audi-Vorstandsvorsitzender heute bei n-tv dazu, dass Elektroautos schon früher als gedacht ihren endgültigen Durchbruch haben werden: weiter
ntv 21.02.2019  |   Vermischtes
Woelki, Kölner Erzbischof, zu möglichen Entlassungen überführter Täter aus dem Priesteramt: "Ich erhoffe mir, dass das ein Beschluss in Rom sein kann."
Rainer Maria Kardinal Woelki, Kölner Erzbischof, heute bei n-tv zu seinen Erwartungen an die Anti-Missbrauchskonferenz der katholischen Kirche in Rom: weiter
ntv 20.02.2019  |   Politik
Hofreiter, Bündnis 90/Die Grünen, zum Thema Lebensmittelverschwendung: "Es müsste verbindliche Regeln insbesondere auch für den Lebensmitteleinzelhandel und die Industrie geben."
Anton Hofreiter, Fraktionsvorsitzender Bündnis 90/Die Grünen, heute bei n-tv zu den Vorschlägen Julia Klöckners zum Thema Lebensmittelverschwendung: weiter
ntv 19.02.2019  |   Politik
Nouripour, Die Grünen, zur Rücknahme von IS-Kämpfern : "Es ist richtig, dass es eine Verpflichtung gibt, dass man sich um die eigenen Staatsbürger kümmert."
Omid Nouripour, Bündnis 90/Die Grünen, heute bei n-tv zum Verhalten der Bundesregierung bei der Rücknahme von IS-Kämpfern: weiter
ntv 14.02.2019  |   Politik
Lindner, FDP, zur Grundrente: "Ich sehe nicht, wie das finanzierbar sein soll."
FDP-Chef Christian Lindner heute bei n-tv zur Stimmung in der Großen Koalition: weiter
ntv 07.02.2019  |   n-tv.de-Interview
Dieter Zetsche, Daimler-Chef: "Ich glaube, ich habe vieles erreicht."
n-tv: "Herr Zetsche, das war nun Ihre letzte Billanzpressekonferenz. Daimler ohne Zetsche als Chef kann man sich gar nicht vorstellen, ist das überhaupt möglich?" weiter
ntv 18.01.2019  |   Politik
Schulz, SPD: "Wer im Verdacht steht, hierher zu kommen um das Asylrecht zu nutzen, Terroranschläge auszuüben, der fliegt raus."
Martin Schulz, SPD, heute bei n-tv zu den neuesten Plänen des Bundesinnenministers Horst Seehofer über die Abschiebepraxis: weiter
ntv 16.01.2019  |   Politik
Alexander Graf Lambsdorff, FDP: "Wir nähern uns dem Ende dieses desaströsen Kurses der Konservativen."
Alexander Graf Lambsdorff, FDP, ehem. Vizepräsident des EU-Parlaments, heute bei n-tv auf die Frage, ob er die Entscheidung der Briten noch nachvollziehen kann: weiter
ntv 15.01.2019  |   Politik
Lindner, FDP: "Jede Stunde Arbeit, auch in einem kleinen Job neben Hartz IV, muss sich für die Betroffenen echt lohnen."
Christian Lindner, FDP-Chef, heute bei n-tv dazu, ob die Sanktionen gegen Hartz-IV-Empfänger seiner Meinung nach zu hart sind: weiter
ntv 14.01.2019  |   Politik
Kramp-Karrenbauer, CDU: "Wir diskutieren in der Sache – Personalfragen stellen sich nicht."
Annegret Kramp-Karrenbauer, CDU-Vorsitzende, heute bei n-tv dazu, dass sie gerade klar gemacht hat, dass es ihr Recht ist, einen Spitzenkandidaten für die nächste Kanzlerkandidatur vorzuschlagen: weiter
ntv 10.01.2019  |   Politik
Kühnert, Jusos: "Das Bundesamt für Sicherheit und Informationstechnologie muss raus aus der Zuständigkeit des Innenministeriums."
Kevin Kühnert, Jusos-Chef, heute bei n-tv zur Aufregung rund um den Datendiebstahl durch einen Hacker: weiter
ntv 09.01.2019  |   Politik
Giffey, SPD, zum Starke-Familien-Gesetz: "Damit ist für jedes Kind das sächliche Existenzminimum gesichert."
Franziska Giffey, SPD, Familienministerin, zur Kritik vom Kinderschutzbund am neuen Starke-Familien-Gesetz: weiter
ntv 08.01.2019  |   Talk
Beer, FDP, heute bei Klamroths Konter, zum Thema Migration: "Ich möchte, dass es möglich ist, sich über ein Punktesystem einen Aufstieg zu erarbeiten."
Nicola Beer, FDP-Generalsekretärin, heute bei "Klamroths Konter" zu dem von ihr geforderten "Code of Conduct" gegen Sexismus in der FDP und dazu, ob Rainer Brüderle mit seinem Spruch gegenüber einer Journalistin zu weit gegangen ist: weiter
ntv 11.12.2018  |   Politik
Klöckner, CDU: "Zucker in Babynahrung werde ich verbieten."
Julia Klöckner, Bundesministerin für Ernährung und Landwirtschaft, spricht heute im n-tv Talk "Wieso Sie?" unter anderem über die neue CDU-Bundesvorsitzende Annegret Kramp-Karrenbauer, gentechnische Veränderungen bei Lebensmitteln und das Thema Tierwohl. weiter
ntv 10.12.2018  |   Politik
Göring-Eckardt, Die Grünen: "Der 219a könnte fallen, wenn man dafür sorgt, dass die Abstimmung im Deutschen Bundestag freigegeben wird."
Katrin Göring-Eckardt, Fraktionsvorsitzende Bündnis 90/Die Grünen, heute zur möglichen Abschaffung des Paragraphen 219a mit den Stimmen ihrer Partei: weiter
ntv 07.12.2018  |   Politik
Von der Leyen, CDU: "Die Wahl wird entschieden werden zwischen Annegret Kramp-Karrenbauer und Friedrich Merz."
Ursula von der Leyen, Verteidigungsministerin, heute bei n-tv am Rande des CDU-Parteitages zur aktuellen Forsa-Umfrage, die Annegret Kramp-Karrenbauer klar mit 41 Prozent vorne sieht: weiter
ntv 07.12.2018  |   Politik
Ziemiak, JU: "Das Entscheidende werden heute die Reden sein."
Paul Ziemiak, JU-Chef, heute bei n-tv dazu, ob es zu einer Spaltung der CDU nach der Wahl kommen kann: weiter
ntv 07.12.2018  |   Politik
Klöckner, CDU: "Es wird heute hohen Respekt vor dieser ohne Druck getroffenen Entscheidung von Angela Merkel geben."
Julia Klöckner, CDU, Bundeslandwirtschaftsministerin, heute bei n-tv dazu, ob sie mit einem zweiten Wahlgang zwischen Friedrich Merz und Annegret Kramp-Karrenbauer: weiter