Agenturmeldungen

Hier finden Sie chronologisch geordnet sämtliche Agenturmeldungen der Mediengruppe RTL.

08.10.20 |
Zitat- und Agenturmeldungen der Mediengruppe RTL Agenturticker

Neu:

Agenturmeldung ## SPD-Generalsekretär Klingbeil: "Was Seehofer macht, ist Arbeitsverweigerung"
weiter
22.04.2020  |     |   Agenturmeldung   |  
RTL/ntv Frühstart Giffey fordert Ausweitung der Notbetreuung und Öffnung von Spielplätzen

Bundesfamilienministerin Franziska Giffey hat vor dem heutigen Koalitionsausschuss gefordert, die Notbetreuung von Kindern auszuweiten. Konkret schlug sie im Gespräch mit der RTL/ntv-Redaktion vor, dass "nicht nur systemrelevante Berufe mit reinkommen, sondern auch Kinder, deren Kindeswohl gefährdet ist, bei denen das Jugendamt empfiehlt, zusätzlich zu unterstützen".

weiter
10.04.2020  |   Forsa-Aktuell   |   Agenturmeldung   |  
Dreiviertel der Deutschen sprechen Angela Merkel und Markus Söder größte Führungserfahrung und Durchsetzungsvermögen in der Corona-Krise zu

Was die Einschätzung der Führungserfahrung und Durchsetzungskraft in der Corona-Krise anbelangt, führt Bundeskanzlerin Angela Merkel mit 74 Prozent knapp vor CSU-Chef Markus Söder mit 72 Prozent die Rangliste an.

weiter
09.04.2020  |     |   Agenturmeldung   |  
RTL/ntv Frühstart Esken: Keine Pflicht für Corona-App

Die SPD-Co-Vorsitzende Saskia Esken erteilt Forderungen nach verpflichtender Nutzung einer Corona-App eine Absage. „Wenn wir solche Dinge für verpflichtend erklären, dann verkehren wir den Effekt ins Gegenteil“, sagte Esken der RTL/ntv Nachrichtenredaktion.

weiter
08.04.2020  |     |   Agenturmeldung   |  
RTL/ntv Frühstart Bundesaußenminister Heiko Maas warnt vor ideologischer Debatte um Coronabonds

Angesichts der Corona-Krise hat Bundesaußenminister Heiko Maas davor gewarnt, die Fehler der Migrationskrise zu wiederholen und Italien zu lange allein zu lassen.

weiter
04.04.2020  |   RTL/ntv/Trendbarometer   |   Agenturmeldung   |  
CDU/CSU könnte mit SPD oder Grünen regieren Union bei 37 Prozent – SPD vor den Grünen zweitstärkste Kraft

CDU/CSU 37, SPD 17, Grüne 16, AfD 9, Linke 8, FDP 6 Prozent
In der Corona-Krise bleibt die CDU/CSU weiterhin die vertrauenswürdigste politische Kraft.

weiter
03.04.2020  |     |   Agenturmeldung   |  
RTL/ntv Frühstart DKG-Präsident Gaß "zuversichtlich, dass wir die nächsten 10, 14 Tage schaffen"

Im Kampf um das Überleben schwererkrankter Covid-19-Patienten in Deutschland hält der Präsident der Deutschen Krankenhausgesellschaft (DKG), Gerald Gaß, die Kapazitäten in den kommenden zwei Wochen für ausreichend. "Ich bin zuversichtlich, dass wir die nächsten 10, 14 Tage schaffen werden, dass es gelingen wird, jedem Patienten, der einen Beatmungsplatz braucht, einen solchen zu ermöglichen", sagte Gaß der RTL/ntv-Redaktion. 

weiter
02.04.2020  |     |   Agenturmeldung   |  
RTL/ntv Frühstart Teuteberg: Keine Denk- und Diskussionsverbote

Die Generalsekretärin der FDP, Linda Teuteberg, fordert eine verantwortliche Diskussion über den Exit aus den jetzigen strikten Maßnahmen.

weiter